user_mobilelogo

Termine unserer Mitglieder

Perspektivwechsel: Dialogische Generationenführung durch die Ausstellug der Videonale.17

Eine Veranstaltung der Videonale e.V. in Kooperation mit der SK Stiftung Kultur am 27.03.2019 in Bonn

Anknüpfend an die langjährigen Workshops für zwei Generationen in der SK Stiftung und die Generationendialoge findet auch dieses Jahr wieder der Perspektivwechsel auf der Videonale im Kunstmuseum Bonn statt. Gemeinsam schauen sich Alt und Jung ca. fünf ausgewählte Werke der Ausstellung an und sprechen über die Perspektiven, die die verschiedenen Generationen darauf entwickeln. Im Anschluss bietet sich im Museumscafé die Möglichkeit zum Austausch.

Die einstündige Führung ist offen für junge Menschen bis 30 Jahren und für alle ab 55 Jahren.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Methodenworkshop:
Ich bin viele – Porträtfotografie im Generationendialog

Eine Kooperationsveranstaltung unserer Mitglieder kubia und SK Stiftung Kultur am 20.03.2019, 10.00 bis 17.00 Uhr in Köln

Das Medium der digitalen Fotografie wird genutzt für Selbstbefragungen, Inszenierungen und Selbstreflexionen. Wie sehen wir uns und wie werden wir gesehen? Wer sind wir?

Die SK Stiftung Kultur bietet regelmäßig intergenerationelle DIY-Kunstvermittlungen an. Der Workshop gibt einen Einblick in die künstlerischen Techniken und Methoden zur Erstellung von Porträts und analog-digitalen Porträtcollagen und lädt zur Erprobung mit Kamera, Tablet, Smartphone oder Schere und Klebstoff ein.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Zeit meines Lebens
Die SK Stiftung Kultur zeigt ein Kurzfilmprogramm über Begegnungen von Jung und Alt am 31.03.2019, 17 Uhr in Köln

Wie blicken Jung und Alt auf das Leben? Wo begegnen sich die Blicke – wo sind die Generationen voneinander entfernt? Wie fühlt sich das Leben an – wie die Vergänglichkeit?

Das Filmprogramm beleuchtet mit einer Mischung aus zeitgenössischen, historischen und künstlerischen Kurzfilmen, Werbeclips, Videoarbeiten, Kurz-Dokumentarfilmen und Musikvideos unterschiedlichste Facetten des Alterns und der Begegnung von Generationen und lädt zugleich zum Schmunzeln und zur Reflektion ein.

Die SK Stiftung Kultur hat seit 2012 den Dialog der Generationen zum Leitgedanken der Projekte ihrer Medienkunstvermittlung ernannt – und so geht es auch in diesem Filmprogramm um Geschichten und Gedanken über das Älter werden und um Situationen zwischen Alt und Jung.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Das Ich im Spiegel - Analog-digitaler Kunstworkshop für zwei Generationen

Ein analog-digitaler Kunstworkshop der SK Stiftung Kultur für zwei Generationen vom 09.-11.07.2019 in Köln

Die Geschichte des Spiegels reicht weit zurück: Schon in der Kupersteinzeit finden sich Hinweise auf polierte Metalle, in denen sich der Mensch spiegelt und sein Selbst erkennen wollte. Der Spiegel hat aber nicht nur eine große kulturgeschichtliche Bedeutung, sondern hat auch die Kunstgeschichte maßgeblich beeinflußt. Er galt als Abbild der Seele oder als Zeichen der Vergänglichkeit, als Medium der Selbstwahrnehmung, der narzistischen Verdopplung oder als magisches Symbol. Heute hat das Smartphone einige Funktionen des Spiegels übernommen und weiterentwickelt. Fotografieren wir uns selbst, wird die Foto-App zum "Blick in den Spiegel".

Im Rahmen des Workshops werden Fragen nach der Generierung von Identität und deren digitaler „Reproduktion“ im Netz nachgegangen. Per Smartphone und Kamera werden digitale Porträts und Bilder unserer Umwelt mit Hilfe analoger Hilfsmittel wie Spiegel, Wasser, Glas, und Scherben komponiert, um in immer neue Rollen zu schlüpfen und eine neue Perspektive auf Allbekanntes zu entwickeln. Auf einer Zeitreise durch die Geschichte des Spiegels werden Arbeiten verschiedener Künstler, , wie Jan van Eyck, Diego Velazquez, Anish Kapoor, Gerhard Richter und Andrej Tarkowskij, thematisiert und diskutiert.

Weitere Informationen finden Sie hier.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung
Weitere Informationen finden Sie in unserem Impressum
Ich stimme zu